DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholisches Verwaltungszentrum Riedlingen

Im Jahr 1975 wurde das Verwaltungsaktuariat I in Riedlingen gegründet. Durch die stetige Eingliederung der Kirchengemeinden kam dann im Jahr 1979 das Verwaltungsaktuariat II dazu. Im Jahr 1993 zogen die Aktuariate in das Gebäude der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg Riedlingen in der St.-Gerhard-Straße. Im Jahr 1999 wurde das Verwaltungsaktuariat Saulgau eingegliedert. Durch Zusammenschluss der örtlichen Aktuariate wurde 2003 das Verwaltungszentrum gebildet, welches trotz Verschiebungen bei der Zuständigkeit für Gemeinden aus verschiedenen Dekanaten noch heute so besteht.

Das Verwaltungszentrum ist in diözesaner Trägerschaft und betreut Kirchengemeinden aus den Dekanaten Biberach, Reutlingen-Zwiefalten und Saulgau. Das Verwaltungsgebiet erstreckt sich über Teile von vier Landkreisen.

Insgesamt werden durch das Verwaltungszentrum

  • 79 Kirchengemeinden (10 Seelsorgeeinheiten),
  • 31 Kindertageseinrichtungen (mit 101 Gruppen), sowie
  • 2 Sondereinrichtungen (Stiftungen, Sozialstationen, Pflegeheime)

betreut.

Sankt-Gerhard-Straße 16
88499 Riedlingen

+49 (0)7371 / 9320 - 0

+49 (0)7371 / 9320 - 40

ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG08:30 - 12:00 Uhrnachmittags geschlossen
DIENSTAG08:30 - 12:00 Uhr13:30 - 16:00 Uhr
MITTWOCH08:30 - 12:00 Uhrnachmittags geschlossen
DONNERSTAG08:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 16:00 Uhr

FREITAG08:30 - 12:00 Uhrnachmittags geschlossen

 

LEITER DES VERWALTUNGSZENTRUMS

Herr Matthias Mennig
Telefon: 07371 9320-0
Email: MMennig@kvz.drs.de

AKTUELLE NEWS AUS DEM VERWALTUNGSZENTRUM RIEDLINGEN

AKTUELLE NEWS AUS DER DIÖZESE ROTTENBURG-STUTTGART

Kleindenkmale zeugen von Lebensgeschichten

28. 06. 2022

Internationaler Forschungs-Tagung: Die Stiftung Wegzeichen-Lebenszeichen-Glaubenszeichen unterstützt das Engagement für Kleindenkmale.

Weiterlesen external-link

182 Lehrerinnen und Lehrer erhalten Missio canonica

28. 06. 2022

Weihbischof Thomas Maria Renz überreicht die Urkunden zur kirchlichen Lehrbefugnis bei Gottesdiensten in Rottenburg und Schwäbisch Hall.

Weiterlesen external-link

Im neuen Raum Gott näher sein

28. 06. 2022

Auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen entsteht eine neue Kapelle. Sie bedeutet ein Stück mehr Inklusion.

Weiterlesen external-link

„Wenn ich bete, geht es meinem Herzen gut“

28. 06. 2022

„Liebt einander“. So lautete das Motto des Gottesdienstes in der Heilig-Geist-Kirche, den eine Gruppe aus dem Haus Kamillus gestaltet hat.

Weiterlesen external-link

"Wir machen uns in Stuttgart weiterhin für Reformen stark“

27. 06. 2022

Die Diözesen und Bistümer veröffentlichen heute bundesweit ihre Statistiken. Auch die Austrittszahlen in der Landeshauptstadt sind angestiegen.

Weiterlesen external-link