DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholisches Verwaltungszentrum Hohenlohe

Das Katholische Verwaltungszentrum Hohenlohe entstand aus der Fusion der Verwaltungsaktuariate Schwäbisch Hall (ursprüngl. Gegründet 1968) und dem Verwaltungsaktuariat Bad Mergentheim.Das Aktuariat Bad Mergentheim wurde zum 31.12.2002 geschlossen. Die von diesem betreuten Kirchengemeinden im Dekanat Mergentheim wurden der Hospitalverwaltung Bad Mergentheim zugeschlagen, welches damit zum Kath. Verwaltungszentrum Bad Mergentheim wurde. Das Verwaltungszentrum befindet sich seit seiner offiziellen Gründung im Jahr 2004 in Trägerschaft der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Derzeit umfasst der Zuständigkeitsbereich das Gebiet des Dekanats Hohenlohe und des Dekanats Schwäbisch Hall.

Insgesamt werden durch das Verwaltungszentrum

  • 58 Kirchengemeinden (14 Seelsorgeeinheiten),
  • 16 Kindertageseinrichtungen, sowie
  • 0 Sondereinrichtungen (Stiftungen, Sozialstationen, Pflegeheime)

betreut.

Kurzer Graben 7/3
74523 Schwäbisch Hall

+49 (0)791 / 97196 - 0

+49 (0)791 / 97196 - 10

ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG08:00 - 12:00 Uhr13:00 - 16:00 Uhr
DIENSTAG08:00 - 12:00 Uhrnachmittags geschlossen
MITTWOCH08:00 - 12:00 Uhr13:00 - 16:00 Uhr
DONNERSTAG08:00 - 12:00 Uhr13:00 - 16:00 Uhr
FREITAG08:00 - 12:00 Uhrnachmittags geschlossen

 

LEITER DES VERWALTUNGSZENTRUMS

Herr Michael Ehrenfried 
Telefon: 0791 / 97196 - 14
Email: MEhrenfried@kvz.drs.de

AKTUELLE NEWS AUS DER DIÖZESE ROTTENBURG-STUTTGART

Segensfeier für Schwangere "to go"

15. 10. 2021

Leben braucht Segen. Deshalb sind Schwangere eingeladen, sich in dieser besonderen Zeit Gottes Nähe zusprechen zu lassen.

Weiterlesen external-link

Mein Sonntagsevangelium: Bei den Menschen sein

15. 10. 2021

Es geht nicht darum, etwas Besonderes zu sein, sondern für die Menschen da zu sein, erklärt Pater Jens Bartsch mit Blick auf das Sonntagsevangelium (Mk 10, 35-45).

Weiterlesen external-link

Das "AnsprechBarMobil" startet

15. 10. 2021

Nach zwei Jahren Entwicklung und Umsetzung haben vier kirchliche Träger aus dem Landkreis Böblingen ein neues Projekt auf den Weg gebracht.

Weiterlesen external-link

Die große Mitgliederbefragung

15. 10. 2021

Rund 1,3 Milliarden Mitglieder hat die römisch-katholische Kirche auf der ganzen Welt und jetzt will sie ihre Mitglieder befragen.

Weiterlesen external-link

Aufbrechen im Vertrauen auf den Heiligen Geist

15. 10. 2021

Mit einem festlichen Gottesdienst ist Mathias Michaelis als Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Unteres Brenztal eingesetzt worden.

Weiterlesen external-link